Open/CloseEberhard Ilg

Nach meiner Ausbildung zum Bankkaufmann bin ich eher durch Zufall in der Personaldienstleistungsbranche gelandet. Mich hat vor allem die Dynamik und Vielseitigkeit der Branche gereizt. Seit 2010 bin ich bei Boetronic tätig. Mein Arbeitsfeld als Vertriebsleiter ist sehr vielfältig und umfassend. Neben der Kundeakquise gehört vor allem auch die Betreuung der Kundenunternehmen zu meinen Aufgaben. Dabei berate ich Kunden aus nahezu allen Branchen und unterstütze sowohl kleine als auch große Unternehmen bei Fragestellungen rund ums Personalmanagement. Außerdem gehört die Gewinnung neuer Mitarbeiter zu meinen Aufgaben. Dabei kommt es zum einen darauf an, eine gute Bewerberauswahl sicherzustellen, damit der Kunde auch auf die gewünschten Qualifikationen zurückgreifen kann. Zum anderen muss natürlich der Job zum Bewerber passen, damit er seine Kompetenzen und Fähigkeiten auch einbringen kann. Regelmäßige Feedbackgespräche mit unseren Mitarbeitern sind dabei besonders wichtig. Ich muss mich also stets auf unterschiedliche Branchen, Kunden und Menschen einstellen. Langweilig wird es dabei nie. Denn neben meinem Interesse am Vertrieb kann ich vor allem meine persönlichen Stärken einbringen.  Kommunikationsstärke, Empathie, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft sind in der Personaldienstleistungsbranche unverzichtbar. Es ist die Abwechslung zwischen Dienstleistungsvertrieb, Arbeit mit den Kunden und Betreuung der Mitarbeiter in den Projekten, die meinen Job so spannend machen. Bei  Boetronic habe ich die Möglichkeit, mich ständig weiter zu entwickeln, neue Herausforderungen anzunehmen und eigene Ideen umzusetzen. Vor allem ist die tägliche Zusammenarbeit mit meinen Kollegen großartig. In diesem Team kann man auch mal Rückschläge wegstecken.

Eberhard Ilg
Leiter Zentralvertrieb
Open/ClosePeter Öser

„Ich habe online nach einem neuen Job gesucht und bin dabei auf eine Stellenanzeige von Boetronic gestoßen. Mittlerweile bin ich seit über 3 Jahren bei Boetronic beschäftigt und muss sagen, dass ich mich hier wirklich sehr wohl und vor allem gut betreut fühle. Die Bezahlung ist fair und angemessen, die Ansprechpartner haben immer ein offenes Ohr für meine Anliegen. Wenn man mal ein Problem hat, wird darüber gesprochen und gemeinsam eine Lösung gefunden. Es herrscht eine freundliche Atmosphäre.

Durch verschiedene Einsätze und Aufgabengebiete konnte ich sehr viel dazu lernen und meine Kenntnisse in vielen Bereichen erweitern.

Außerdem habe ich mich natürlich gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich auf der neuen Boetronic-Homepage abgebildet werden möchte. Das Fotoshooting hat richtig viel Spaß gemacht. Das war echt mal etwas anderes. Ich bin stolz, dass ich das Unternehmen auf diesem Wege repräsentieren darf.“

Peter Öser
Maschinenbediener